Das eigene Fensterbrett mit seinen Blumentöpfen zum Aufladen von Smartphone und Tablets? Eine schrille Idee scheint sich hier aus dem fernen Chile zu uns den Weg zu bahnen. Dort nämlich haben drei Studentinnen eine solche Innovation zum Leben erweckt. Marktreif ist der Bio-Akku noch nicht.

Alles weitere entnehmen diejenigen, die der spanischen Sprache aus dem Video nicht mächtig sind, unserer Original-Quelle, der Illustrierten Stern.