Nicht weniger als ein schwebendes Skateboard ist das neue “Arca Board”, das Ende letzten Jahres vorgestellt wurde. Angetrieben von 36 Rotoren und befeuert von über 270 Pferdestärken lässt das futuristische Gleit-Brett seine Nutzer tatsächlich über Wege und Straßen schweben.

Es mutet an wie die Vision aus ‘Zurück in die Zukunft’, wenn die ersten Protagonisten mit ihren Arca Boards dahin gleiten. Und abgesehen von der Optik ist sogar die Technik schon fast auf dem Niveau des in den achtziger Jahren erdachten Hoverboards. Lediglich an der Endgeschwindigkeit und der Ausdauer scheint es noch zu hapern bei den Prototypen. Ganze sechs Minuten soll das Arca Board Puste haben, bis die Antriebsmittel versagen. Bis dahin sind es über 270 PS, die von 36 Rotoren erzeugt werden und das innovative Fortbewegungsmittel reiten. Wer sich das nicht vorstellen kann, dem sei eines der diversen Promo-Videos auf Juuh-Djuub empfohlen. Viel Spaß: