63/2018 Neuer Vakuum-Generator ‘Silo’ sorgt für 5-fach längere Haltbarkeit?!

‘Silo’ heißt ein neues, einfaches Vakuum-System, das vor allem Lebensmittel länger frisch halten soll. Die patentierte ‘One-Touch’-Vakuumtechnologie sorge für zwei- bis fünffach längere Aufbewahrungs-Optionen. Die Apparatur beeindruckt wohl den Markt, die Kickstarter Crowdfunding-Kampagne wurde finanziell um Längen Übertroffen.

Eine Revolution in der Küche bzw. notorische Frischhalter verspricht das Gerät Silo zu starten. Die One-Touch-Lösung (nur eine Berührung notwendig) vereinfacht den Prozess des Einschweißens frischer Waren. Das mit dem Silo angestoßene Tiefen-Vakuum sorge für bis zu fünffach höhere Aufbewahrungs-Zeiten. Damit sei Silo das einzige Vakuumier-Gerät, so eine Pressemitteilung, das im Behälter vom Boden des Behälters aus saugt und so Flüssigkeiten und selbst kleine Partikel aufnimmt. Lebensmittel, die normalerweise klassisch im Kühlschrank landen, können jetzt mit dem Silo vakuumiert werden und anschließend für maximale Haltbarkeit dennoch im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Die patentierten Behälter von Silo seien so konzipiert, dass sie nahezu jedes Lebensmittel vakuumieren, verschließen und lagern können, ohne dass es zu Verstopfungen im Gerät komme. Die besagte Tiefen-Vakuum-Technologie von Silo entferne schlicht Luft aus dem Behälter. Im Rahmen der Crowdfundings und hier den Promo-Videos wird die Funktion mit Marshmallows deutlich gemacht. Hier der Link zur Kickstarter-Kampaagne von Silo. Und hier das besagte Video:


Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published / Required fields are marked *