Bügel-Clou heißt eine Innovation, die nicht nur frustrierten Junggesellen die Hausarbeit erleichtern soll. Der kurvig gekrümmte Draht hilft nachhaltig beim professionellen Glätten von Hemdsärmeln und wird beim Bügeln einfach eingeschoben und auf diese Art flach auf dem Bügelbrett genutzt.

In der Investment-Show ‘Die Höhle der Löwen’ hat der Erfinder Christian Peitzner-Lloret mit seiner Innovation ‘Bügel-Clou’ jetzt einen der Löwen als Sparringspartner gewonnen. Die innovative Bügelhilfe verspricht wirklich eine Hilfe zu sein bei der leidigen Haushaltsarbeit für gestresste Manager und andere. Peitzner-Llorets Bügel-Clou kann das Hemden-Bügeln tatsächlich vereinfachen. Die Ärmel gelten beim Bügeln als komplexester Engpass, weil dort “der Stoff doppelt liege” so der Erfinder. Zudem sei die Region typischerweise faltenanfällig. Zeitintensiv sei hier vor allem die Notwendigkeit ständig mehrfach zu wenden, so der Innovative in einer Pressemitteilung.

Alles ganz nachvollziehbar wie wir finden. Und praktisch ist die Idee sicher auch. Wer sich jetzt näher für deb Bügel-Clou interessiert kann sich die ‘Löwen’-Show in der Mediathek bei Vox nochmal reinziehen. Oder zumindest das Prinzip hier im Einsatz betrachten: