Ein neuartiges Fußball-Dart könnte schon bald für Aufsehen sorgen in den Funparks dieser Welt. In England wird in den kommenden Wochen im Themenpark Footsports UK eine Fußball-Dartwand als neue Outdoor-Attraktion vorgestellt.

Was haben wir Deutschen neulich mitgefiebert, als das Nationalteam in dem packenden Fußball-Krimi Italien im Halbfinale nach Hause schickte. In dem schon jetzt fußball-historisch relevanten Soccer-Drama versiebten gestandene Kicker wie Bastian Schweinsteiger, Mesut Ösil und Thomas Müller ihre Chancen und man fragte sich: haben das die Superstars nicht geübt? Als Otto-Normalo jedenfalls haben wir bald die Möglichkeit genau dies zu tun. Die Erfindung eines Fußball-Dartspiels ist nur die erste Manifestation wie man Outdoor in Gruppen oder alleine gezieltes Abschließen üben kann. Nur wehrt sich eben kein Torwart, denn analog dem klassischen Pfeildart steht nur eine Zielscheibe auf dem Feld, die es zu treffen gilt.

Die Innovation wird eine der Attraktionen der Shoppingmall mit Eventcharakter Bluewater in Kent bei LOndon. Dort wird die erste Fußball-Dartscheibe der Welt gemäß einer Pressemitteilung noch in diesem Sommer als Teil eines Fußball-Themenparks mit 15 unterschiedlichen Attraktionen vorgestellt. Und auch wenn man sich unter Fußballdart schon etwas vorstellen kann, besser geht das in unserer schnelllebigen Welt doch immer noch mit einem Youtube-Video: