Eine Blödsinns-Innovation jagt im Internet die nächste. Manches aber ist echt nur pfiffig gemacht und auf Wirkung ausgelegt. So soll die Pseudo-Gabel Frork von McDonalds dafür sorgen, dass die herunter tropfenden Ketchup- und Mayonnaise-Reste fein säuberlich aufgetupft werden können. Die ‘Frork’ besteht mehr oder weniger nur aus einem ‘Halter’, in den ein hypothetischer Nutzer Pommes einschieben kann. Dieses Besteck-Hybrid kann dann zum Aufwischen typischer Saucen des Fast-Food-Giganten benutzt werden. Wir finden: genialer Werbe-Gag. Daher räumen wir der Sache hier sogar das rein werbliche, allerdings eben sehr pfiffige Video ein. Also, zunächst informell hier entlang zu der echt pfiffigen Viral-Aktion von McDonalds zur Gabel Frork. Oder gleich hier ansehen (unten):

PS. Wir haben darüber hinaus darüber nach gedacht, ob die Frork eine ‘echte Erfindung’ im Sinne unseres Raketenstart-Konzept sei. Das ist sie natürlich nicht, daher gibt es auch keine laufende Nummer auf dem Weg zu den 77 Innovationen 2017.