Zur Werkzeugleiste springen

Pro Jahr 77 kreative Ideen, die es schaffen können ...

14/2020 ‘Air-Up’ zaubert aus Wasser Getränke mit Geschmack

Ein leckerer Saft oder ein geschmackvolles Radler, das sind Getränke, welche viele Menschen einem herkömmlichen Glas Wasser bevorzugen würden. Dabei ist Letzteres natürlich bedeutend gesünder. Ein innovatives Trinksystem soll nun beides vereinen. Durch spezielle Duft-Pods soll ein leckerer Geschmack erzeugt werden, während man eigentlich nur Wasser trinkt.

Fünf Tüftler haben eine Erfindung namens „Air Up“ geschaffen, die viele Menschen wohl als Zauberei bezeichnen würden. Ein kleiner Duft-Ring soll aus normalem Leitungswasser, geschmackvolle Getränke zaubern. Das Faszinierende dabei, das Wasser wird zu keiner Zeit mit irgendwelchen Stoffen versetzt. Es ist und bleibt ganz normales Wasser. Man soll also leckere Säfte schmecken können, während man eigentlich nur Wasser trinkt. Es scheint damit insbesondere eine gesunde Alternative zu herkömmlichen Getränken, welche mit viel Zucker, Aroma- oder Zusatzstoffen versetzt sind.

Das Gehirn wird ausgetrickst

Die Idee, welche dahinter steckt, hat allerdings gar nicht mal so viel mit Zauberei zu tun, wie es anfangs scheint. Eigentlich wird nur der Geschmackssinn und das Gehirn ausgetrickst. Denn bei dem Trinken von herkömmlichen Getränken mit Aromastoffen sollen diese durch den Rachenraum in die Nasenhöhle gelangen. Dort treffen sie auf bestimmte olfaktorische Rezeptorzellen. Diese signalisieren dem Gehirn dann einen bestimmten Geschmack. Auf diese Weise soll auch der Duft-Ring von „Air Up“ funktionieren, indem der „Geschmack“ direkt in die Nase gelangt.

In Kombination mit Flasche des Herstellers

Allerdings ist dieser spezielle Ring nur auf die Flasche des Herstellers konzipiert. Diesen kann man auf das Mundstück stecken und dann durch leichtes Hochziehen aktivieren. Danach soll beim Trinken der Geschmack entfaltet werden. Steckt man den Deckel wieder auf die Flasche, wird der Ring automatisch deaktiviert. Er soll dabei für rund 5 Liter Wasser Geschmack liefern können. Damit dabei auch jeder auf seinen Geschmack kommt, soll es derzeit 11 verschiedene Sorten geben, unter anderem Limette, Apfel, Zitrone-Hopfen und Orange-Maracuja.

Nichtsdestotrotz soll man durch die sogenannten Duft-Pods laut Kritikern keine Geschmacksexplosion erwarten. Eine Alternative zu gesüßten Wasser aus dem Supermarkt scheint das „Air Up“-System aber alle mal. Das neue Starter-Paket mit verschiedenen Duft-Pods für 25 Liter Wasser und der dazugehörigen Flasche gibt es bereits ab 29,95 € im eigenem Online-Shop des Herstellers. Wer nun neugierig auf dieses innovative Trinksystem geworden ist, kann sich auf das folgende Video ansehen. Hier wird die Funktionsweise des Systems noch einmal vorgestellt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

1 Kommentar

  1. Stefan Römer

    Hab mir vor kurzem so eine Flasche zu gelegt. Mit zwei Geschmacks Richtungen.
    Wie geil es das den ??? Es ist nur Wasser, aber schmeckt nach was man für ein
    Ring drauf hat. !!! Ich hatte Pfirsich. Es roch nach Pfirsich, schmeckt nach Pfirsich
    war aber nur Wasser. Ich finds voll Geil.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

© 2020 RAKETENSTART

Theme von Anders NorénHoch ↑