77 starke Ideen

Pro Jahr finden Sie hier genau 77 wertvolle Ideen. Kreativ, inspirierend, bewegend oder einfach unglaublich. Jedenfalls mit viel Potenzial die Welt zu verbessern oder eine überzeugende Geschäftsidee zu rechtfertigen. Bitte abonnieren Sie unseren Feed, wenn Sie Lust haben auf Neues, Erfrischendes und Innovatives. Und nicht zuletzt gute Unterhaltung.

Die Idee zu raketenstart.org wurde aus einer Schoppenlaune geboren. Denn wie so oft findet Kreativität statt, wenn man sich gerade nicht gezielt und per se mit Ideenfindung beschäftigt. Im Rahmen unserer täglichen, intensiven Beschäftigung mit redaktionellen Inhalten im Web stoßen wir häufig auf menschliche Kreativität, die nicht das Podium bekommt, die sie eigentlich verdienen würde. Und anstatt einfach nur zu schmunzeln und solchen kreativen Funken mit Wohlwollen zu begegnen, haben wir uns entschieden über die subjektiv allerbesten zu berichten.

Raketenstart deshalb, weil der Begriff die mögliche, blitzartige Dynamik der besten Einfälle sehr schön einfängt. Im Einzelnen sammeln wir in diesem Online-Journal besondere Leistungen der Ingenieurskunst. Ideen aus Ökonomie und Ökologie. Des Wort- und visuellen Humors. Innovationen, die den Alltag erleichtern ode bereichern. Die zum Schmunzeln oder Staunen anregen. Kurz alles, was man als starke Ideen betrachten und deklarieren kann.

Ihre Tipps & Anregungen sind gefragt

Auf Ihre Hilfe sind wir trotz ständiger Recherchen in den Weiten des Web angewiesen. Sollte Ihnen also eine Idee über den (virtuellen) Weg laufen, der Sie immenses Potenzial bescheinigen: wir freuen uns wie kleine Jungs über Ihre Mail an post@raketenstart.org. Und wenn Ihnen unser kleines Journal mit viel Potenzial gefällt: wir freuen uns über jede Weiterempfehlung ebenso wie über Impulse und Kommentare.

77 starke Ideen pro Jahr

Wie gesagt: Es gibt hier exakt 77 starke Ideen, die wir anhand fortlaufender Nummern durchzählen. Flankiert wird das Ganze ggf. vom einen oder anderen redaktionellen Text oder Kommentar. Mal sehen, wir sind selbst gespannt wie das Projekt so laufen wird.

Ach ja, wir bereiten gerade vor, offizieller Start ist der 1. Januar 2015.

 

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published / Required fields are marked *